Sänger | Komponist | Produzent

16.11.2018 18:54

Der Popschlager Titel "Mitternacht in Bethlehem (Mary's Boy Child)" ist der Soundtrack zu Weihnachten.

 

Ab sofort auf allen Download- und Streamingportalen

Ein Weihnachtssong könnte nicht moderner sein, wenn Pop auf Schlager trifft. Der Song "Mitternacht in Bethlehem" wurde nach dem Komponisten Jester Joseph Hairston von Mirco Clapier neu arrangiert und produziert. Ein modernes Popschlager Klangbild, das der weltberühmten Melodie von Mary's Boy Child einen neuen Glanz verleiht. Die Songtexte wurden von Mirco Clapier, Country Legende Tom Astor und dem italienischen Star-Duo Albano und Romina Power, zu einem neuen Hit vereint. So singt der junge Musiker den Titel „Mitternacht in Bethlehem“ auf Deutsch und Italienisch. Die positive Energie wird auch "nicht" -Schlagerfans Freude bereiten und garantiert zum Tanzen auffordern. Weihnachten kann jung, modern und zugleich Schlager sein.

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

 

Der Weihnachts-Soundtrack

Der Titel "Mitternacht in Bethlehem" geht zu Herzen. Das Klangbild ist modern, poppig und ist als gleichzeitig als Soundtrack "Botschafter" der Menschlichkeit. Mirco Clapier hat es geschafft, den weltberühmten Weihnachts-Hit "Mary's Boy Child" zu seinem eigenen, persönlichen Song zu machen und verkörpert mit viel Gefühl in der Stimme "große Hoffnung" auf eine bessere Welt. Der Popschlager Titel kann nicht aktueller sein und passt in das aktuelle Zeitgeschehen. So kommentiert Mirco Clapier hoffnungsvoll: "Vielleicht kann ich mit der Musik ein bisschen mehr wärme in die Welt hinaustragen."

Der Popschlagertitel wurden von Mirco Clapier selbst arrangiert und er hat alle Instrumente eigenhändig eingespielt. "Wichtig war mir, eine ganz persönliche Note zu setzen. Der Song sollte nicht nur modern klingen und grooven, sondern auch eine Wärme ausstrahlen. Ich hoffe, dass mir das gelungen ist." kommentiert Clapier.


Italienische Power trifft auf Deutsch

Mirco Clapier ist Halb-Italiener. Sein Vater stammt aus der Toscana. Seine italienischen Wurzeln wollte er dieses Mal mit zum Ausdruck bringen und hat den Song auf deutsch und italienisch gesungen. "Italienisch klingt nicht nur melodisch, sondern man kann mit wenigen Worten viel mehr ausdrücken als auf Deutsch." erklärt Clapier begeistert. So stammt der italienische Text zum Titel "Mitternacht in Bethlehem" vom Star-Duo "Albano & Romina Power". Ihre größten Hits sind u. a. "Felicità" und "Sempre, sempre". Einige deutsche Textpassagen stammen auch von der Country-Legende Tom Astor, der für seine tiefgründigen Texte bekannt ist.  

Mit dem Popschlager Titel "Mitternacht in Bethlehem" hat Mirco Clapier die goldene Mitte getroffen, denn auch "nicht" -Schlagerfans sind von seinem Song begeistert und kommentierten dies bereits auf seiner Facebookseite.






u.v.w.